Freitag, 22. September 2017

Big Power Cookies

Kekse

Vor kurzem habe ich Haferkekse gebacken. Sie wurden ausgiebig von meiner Familie getestet und für gut befunden. Es wurden 12 große Kekse und keiner davon hat den nächsten Tag erleben dürfen. Daher dachte ich mir, vielleicht kann ich euch mit meinem Rezept eine kleine Freude machen. Passt ja auch ganz gut zum Wochenende. Sie sind wirklich sehr schnell gemacht und die Zutaten sind nicht schwer zu besorgen.

Big Power Cookies

Zutaten:
2 reife Bananen
100g Erdnussmus
Eine Messerspitze Bourbon Vanille
½ TL Salz
150g Haferflocken (grobe)
2 EL Chiasamen
2 EL Sonnenblumenkerne
2 EL Kokosflocken
2 EL Dattelsüsse (Das ist getrocknetes Dattelpulver. Gibts von Rapunzel)
1 Handvoll Rosinen

Ofen auf 180 Grad vorheizen

Bananen mit der Gabel zu einem Brei matschen und mit den restlichen Zutaten gut vermengen. Ich habe mir zwei Esslöffel genommen und damit die Portionen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gesetzt und sie mit dem Löffel etwas platt gedrückt.

Nun müssen die Kekse für 10-15 Minuten in den Ofen. Ich wollte sie etwas knuspriger, also waren es bei mir 15 Minuten mit Umluft. Jeder Ofen tickt aber anders, daher solltest du ab und zu mal schauen, wie es mit der Bräunung vorangeht.

Viel Spass beim Nachbacken!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen