Sonntag, 3. September 2017

Porridge

Jetzt wo der Herbst vor der Tür steht, brauche ich am morgen wieder öfter ein warmes Porridge. An den warmen Tagen genoss ich Morgens gerne einen Smoothie, oder auch mal ein Müsli. Wie sieht es denn bei dir aus? Was isst du gerne zum Frühstück?

Veganes Frühstück

Heute zeige ich dir, wie ich mein warmes Porridge zubereite.

Dafür brauchst du:

50g Haferflocken
20g Rosinen
250g Hafermilch
1 Apfel (135g)

Ich benutze übrigens die Hafermilch und Flocken von Alnatura.

Apfel waschen, in kleine Stücke schneiden und mit den restlichen Zutaten in einen kleinen Topf geben. Das ganze wird einmal kurz aufgekocht, bis es cremig wird.
Diese Portion hat ungefähr 415 Kalorien.

Ich kombiniere mein Porridge auch gerne mit TK-Himbeeren, Banane, Mango, Pflaumen,
Mandelmus, oder rohe Kakaonips.

Wußtest du schon, dass Hafer auch gegen schlechte Laune hilft? Hafer ist ein hervorragender Nährstoff Lieferant und vertreibt trübe Gedanken. Wenn die Tage jetzt wieder dunkler werden, also genau das Richtige!

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

Alles Liebe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen