Donnerstag, 14. Dezember 2017

Gefüllte Champignons

An Weihnachten kündigen sich meist Familie und Freunde an, die nicht vegan leben. Häufig steht der Gastgeber unter Druck und macht sich Gedanken über das Menü. Ich zeige euch heute eine Vorspeise, die jeden vom Hocker hauen wird…
außer vielleicht Menschen, die keine Pilze mögen ;-)

Ich habe diese Vorspeise für den zweiten Weihnachtstag geplant, da bekommen wir nämlich auch „nicht Veganer“ zu Besuch.

Meine Familie durfte schon mal vor testen und war absolut begeistert. Mit etwas frischem Baguette serviert – ein Gedicht!


 

Gefüllte Champignons (Vorspeise für 2 Personen)


Zutaten:

6 Champignons
½ Packung Simply V Frischkäse
2 Scheiben Simply V Käse
2 Stangen Frühlingslauch
Salz + weißen Pfeffer
Schnittlauch

(Ofen auf 180g Umluft vorheizen)

1. Pilze abputzen, Stiele entnehmen und diese fein hacken.

2. Lauch in feine Ringe schneiden und waschen. Gut abtropfen lassen.

3. Eine halbe Packung Frischkäse, Salz und Pfeffer, die Hälfte vom Frühlingslauch, Schnittlauch und die gehackten Pilzstiele zusammen verrühren.

4. Die Pilze nun mit der leckeren Creme füllen.

5. Bei 180g ungefähr 8-10 min. im Ofen backen. Wenn der Käse schön zerlaufen ist, sind sie fertig. Das geht wirklich ruckzuck! Den restlichen Frühlingslauch zum dekorieren verwenden.

Ich finde, dieses Gericht ist schnell gezaubert, lecker und macht auf dem Teller wirklich was her.

Wenn ihr das auch mal ausprobieren solltet, lasst es mich wissen.

Alles Liebe
Eure Mel

Kommentare:

  1. Liebe Mel,
    ich werde dieses Rezept definitiv ausprobieren! Wir lieben gefüllte Champignons auch einfach roh und kalt! Dabei fällt der Käse als Zutat weg, die geputzten Champignons werden gefüllt und gegessen :-)
    Viele Grüße,
    Izabella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Izabella,
      freut mich sehr, dass Du mein Rezept ausprobieren möchtest. Ich wünsche dir schöne Festtage.

      Liebe Grüße
      Mel

      Löschen